PHYSIOTHERAPIE

 

Grundsätzlich werden die Kosten für Physiotherapie von Ihrer Grundversicherung übernommen.

Die Kosten nach Unfällen werden direkt von Ihrer Unfallversicherung übernommen. Vergessen Sie dabei nicht, Ihren Unfall rechtzeitig Ihrer Unfallkasse zu melden.

 

Die Kosten im Krankheitsfall werden Ihnen indirekt durch Ihre Krankenkasse rückvergütet. Die Rechnung wird an Sie gestellt. Nach erfolgter Bezahlung können Sie sich die Kosten (abzüglich eines 10%-igen Selbstbehaltes) von Ihrer Krankenkasse rückvergüten lassen. Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang Ihren individuell vertraglich vereinbarten jährlichen Selbstbehalt.

 

Im Zweifelsfall erkundigen Sie sich am besten vorgängig bei Ihrer Krankenkasse um deren Kostenbeteiligung!

 

Die Kosten für Selbstzahler sind wie folgt definiert:

> Erstkonsultation 50-60 Minuten SFr. 120.—

> Weitere Sitzungen 20-30 Minuten SFr.   60.—

> Massagen 50-60 Minuten  SFr. 120.—

> Massagen 20-30 Minuten  SFr.    60.—

> Lymphdrainage 50-60 Minuten SFr.  120.—

Infoblatt zum Physio-Tarif

> PREISE

PHYSIORAMA · Lange Gasse 90 · 4052 Basel · Tel. 061 273 96 40 · impressum